Tour Edge wurde 1985 in Chicago von David Glod gegründet. Der ehemalige Golf Professional nahm sich vor, hochwertige Golfschläger zu einem bezahlbaren Preis anzubieten.

Die Exotics-Serie von Tour Edge ist die High-End-Serie für den Golfer, der keine Abstriche bei Performance und Qualität macht. Nicht ohne Grund hat Exotics schon etliche der größten unabhängigen Schlägertests für sich gewinnen können und hat viele Topspieler der PGA Senior Tour wie „Scott McCarron“ unter Vertrag. 

Bei Tour Edge bieten wir diese Saison drei verschiedene Driver-Modelle der Marke HotLaunch und vier Modelle der Marke Exotics an. Der Exotics 721 und EXS 220 sind Universalwaffen, welche für die breite Masse tauglich sind, wohingegen der EXS Pro klar auf die etwas sportlichere Gruppe abzielt. Mit dem EXS Lite gibt es einen etwas leichteren Kopf, welcher zudem eine tolle Farbauswahl bietet. Die TourEdge Serie ist ein richtiges Schnäppchen und bietet mit dem Offset Kopf eine tolle Chance den Slice zu besiegen. Tour Edge kann mit seiner großen Auswahl an Drivern jedem Spieler eine passende Lösung anbieten und gibt beim Verkauf seiner Schläger automatisch eine lebenslange Garantie.

Die neue Tour Edge Exotics Serie C721 jetzt bei HIO Fitting im Golfschläger-Fitting perfekt abstimmen lassen!

Exotics C721Serie

Bernhard Langer unterschreibt einen Mehrjahresvertrag bei Tour Edge und wird Teil des Tour Edge Professional Staff!

Eine lebende Legende und mit Sicherheit einer der besten deutschen Golfer aller Zeiten, vertraut die nächsten Jahre vollkommen auf Tour Edge und deren Exotics Serie. Bereits beim Masters 2020 hatte Langer ein Tour Edge Exotics EXS Pro Hybrid in seinem Bag und schrieb Geschichte, als der älteste Spieler, der jemals den Cut beim Masters geschafft hat. 

Langer arbeitet derzeit intensiv mit dem Tour Edge Tour Department zusammen, um die neuen Exotics Driver, Hölzer, Eisen und Wedges perfekt auf seine Bedürfnisse anpassen zu lassen. Somit kann es also nicht mehr lange dauern, bis wir die Exotics C721 Serie auf der PGA Champions Tour im Einsatz sehen werden!

Exotics C721 Driver

RH | 9°-12° | LH | 10.5° | 

Mit einem um 19% höheren Carbonanteil als sein Vorgänger verpackt, in zwei Flügel links und rechts der Schlagfläche, kann der Schwerpunkt um weitere 13% gesenkt werden. In der Mitte läuft ein neuer Titaniumkanal, welcher an einer Schlagfläche mit 43 Mini Trampolinen mündet. So werden Off Center Hits bestmöglich aufgefangen und ein großer Energieverlust verhindert. Mit Gewichtsoptionen von 5-18g und einer Loftverstellbarkeit von +/- 2° wird dieser Kopf nur schwer zu toppen sein.

Exotics C721 Fairway

RH | 13.5° – 21° | LH | 15° |  

Durch sensationelle Fairwayhölzer ist Exotics überhaupt gekannt geworden – diesem Ruf werden sie auch 2021 wieder gerecht. Das Exotics C721 Fairwayholz ist durch die optimiertee Gewichtsverteilung noch leichter zu spielen und überzeugt mit hohem Ballspeed. Wie bei den Drivern, lassen sich auch hier die Gewichte austauschen und somit optimal an den Golfschwung anpassen. Die perfekte Ergänzung im Golfbag als Driver-Alternative oder Option an langen Par 5.

Exotics C721 Hybrid

RH | 17° – 25° | 

Durch die leichte, neue Carbon-Krone wird bei den C721 Hybriden Gewicht gespart und der Schwerpunkt kann somit deutlich niedriger und weiter hinten am Schlägerkopf platziert werden. Dadurch entsteht ein sehr hohes M.O.I, um die Stabilität beim Impact zu erhöhen. Auch die Oberflächenstärke des Diamond Face 2.0 wurde extremeren Perimetern um 20% reduziert. In Kombination mit dem neuen, leichteren und stärkeren 450 Hyper-Steel Face wird nicht nur das Schlaggefühl verbessert, sondern auch der Trampolineffekt für mehr Ballgeschwindigkeit!

Exotics C721 Eisen

RH | #3 – AW |  
Ein aus zwei Teilen hergestelltes Hohlraum Eisen mit einer Art TPU Dämpfer verspricht trotz sportlichem Looks einen hohen Komfort. Die Schlagfläche ist im Vergleich zum Vorgänger über 20% dünner geworden, wodurch höhere Ballgeschwindigkeiten erzeugt werden können. Das Eisen spricht eine breite Zielgruppe an, da es in nahezu jeder Spielklasse seine Berechtigung findet.

Exotics E721 Eisen

RH | #4 – SW | 

Der etwas breiter Bruder vom C721 kommt ebenfalls als Hohlraumkonstruktion, allerdings aus einem Stück. Der TPU Dämpfer gibt ein weiches Feedback und die Toe Gewichtung hilft vor allem bei Treffern an der Schlägerkopfspitze. Ein tieferer Schwerpunkt generiert einen vergleichbar hohen Ballflug, was wiederum bei geringer Geschwindigkeit sehr hilfreich sein kann. Die breitere Sohle wird geschickt verdeckt, sodass man in der Ansprechposition immer noch auf einen schicken Kopf blicken darf.

Hier geht es zur Tour Edge Exotics Golfschläger-Fitting-Auswahl!

Exotics EXS220

Exotics Hölzer – Die Performance-Dauerbrenner bei HIO Fitting

Die Exotics Linie überzeugt HIO Fitting und seine Kunden von Beginn an. Denn seit es HIO Fitting gibt, ist die Exotics Linie bei uns im Programm. Bekannt geworden ist Exotics durch regelmäßige Silber- und Goldauszeichnungen in der wohl berühmtesten Schlägertest-Seite GolfDigest. Seit nun einem guten Jahrzehnt gehört Exotics zu den absoluten Top-Performern am Markt.

Driver, Hölzer und Hybride zeichnen sich durch eine perfekte Abstimmung aus Performance und Spielbarkeit aus. Denn während z.B. bei einem Eisen ein schmales Blade nichts für einen Einsteiger ist, machen die Exotics Produkte Einsteiger&Tourspieler sehr glücklich. Für sportliche und gute Spieler gibt es zudem stets eine klassische Tour-Edition mit etwas kleineren Köpfen und einer anderen Gewichtung (COG). Dabei wird weniger Backspin zu produziert und einem Hook entgegen gewirkt.

Charakteristisch für alle Exotics Hölzer ist der satte, metallische Klang im Treffmoment (keine Blechbüchse!) und das damit verbundene sehr imposantes Feedback von der Schlagfläche. Driver und Hölzer überzeugen durch niedrigere Backspin-Werte wodurch der Roll maximiert wird.

Die Exotics Hölzer sind in folgenden Ausführungen erhältlich:

EXS PRO Driver

RH | 7.5°-12.5° | 

Der EXS Pro ist eine limited Edition und die etwas sportlichere Ergänzung zum EXS 220. Eine super dünne Schlagfläche kombiniert mit einer ultraleichten Carbonkrone sorgen für extrem hohe Ballgeschwindigkeiten. Der Schwerpunkt ist weit nach vorne verlagert, was für mehr Schlagweite und weniger Backspin sorgt. Neben dem einstellbaren Loft kann man auch noch ein Gewicht an der Unterseite selbst einstellen, welches unterstützt einen Draw oder einen Fade zu schlagen.

Marco Burger, Materialspezialist und CEO von HIO Fitting, hat den Exotics EXS Pro Driver genau unter die Lupe genommen! Falls euch das Review interessiert, klickt auf unser Video-Review!